Viele Unternehmen haben aufgrund von explosiven Datenwachstums mittlerweile mit der  Sicherheit, der Kontrolle, der Risikobegrenzung und dem Management des schnell zunehmenden Bestands an Informationsressourcen zu kämpfen.

Die Erfüllung von branchenspezifischen Vorschriften wird im kritischer. Damit sich Verfügbarkeit und Wachstumsraten unter Kontrolle halten und dabei die geschäftlichen Risiken verringern sowie die Speichermanagementkosten optimieren lassen, ist eine solide Informationsinfrastruktur erforderlich.

Durch NAS- (Network Attached Storage) bzw. SAN (Storage Area Network)-Systeme von namhaften Herstellern werden wir den heutigen Marktanforderungen gerecht. Schnelle Dateizugriffe auch innerhalb verteilter Systeme sowie Hochverfügbarkeit gehören der Vergangenheit an.